Forschung, die von Themen und Anliegen der Praxis und Politik ausgeht. Die daraus resultierenden Ergebnisse unterstützen fachliche Prozesse und politische Entscheidungen. Lehrveranstaltungen an Universitäten und (Fach-)Hochschulen, Fachveranstaltungen und Publikationen ermöglichen den Transfer der Forschungsergebnisse in Wissenschaft, Praxis und Politik.

Qualitätsentwicklung durch empirische Verfahren, die der Praxis Rückmeldung über die Ergebnisse ihrer Arbeit sowie über deren Hintergründe geben und damit Reflexion unterstützen und Veränderungsprozesse initiieren.

Beratung und Qualifizierung, die an den Belangen der Praxis ausgerichtet sind. Aktuelle empirische Befunde werden hierbei mit berücksichtigt.