Evaluation Mutter/Vater-und-Kind

Kurzbeschreibung

Der Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein in Dortmund führte vor 2011 schon seit vielen Jahren eine jährliche Erhebung zu wichtigen strukturellen Gegebenheiten der verschiedenen Angebotsformen von Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen (MVKE) durch. Mit Beginn des Jahres 2011 wurde diese jährliche Erhebung von einer Online-Befragung abgelöst, die die Erhebung der Daten komfortabel und effizient unterstützt. Das IKJ kümmert sich dabei um die technische Umsetzung des Fragebogens, die Rücklaufkontrolle und Auswertung der zurückgemeldeten Daten. Aufbereitung der Ergebnisse und Veröffentlichung geschieht über den SkF Gesamtverein.

Seit 2015 wird diese Strukturbefragung ergänzt um einzelfallbezogene Dokumentationen von Hilfeverläufen. Diese und die daraus gewonnenen Auswertungen unterstützen die beteiligten Dienste und Einrichtungen bei der Hilfesteuerung, der Qualitätsentwicklung und Darstellung der eigenen Leistungsfähigkeit.

Dem Fachverband „SkF-Gesamtverein“ helfen die Ergebnisse, die Arbeit der MVKE besser nach Außen darstellen und aktuelle Entwicklungen frühzeitig erkennen zu können.

Auftraggeber

Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Gesamtverein in Dortmund

Laufzeit

Seit 2011 mit einer jährlichen Strukturerhebung, seit 2015 zusätzlich mit einzelfallbezogenen Dokumentationen.

Ansprechpartner

Timo Herrmann

Abteilungsleiter „Hilfen zur Erziehung“